search
Hilfe & Support

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Alle Jahre wieder schauen wir zum Jahresbeginn auf unsere Liste mit Neujahrsvorsätzen. Wir haben sie mit viel Zuversicht zusammengestellt und sind bereit, mit ihnen ins neue Jahr zu starten. Wir wollen unsere Wünsche, Ziele, Ambitionen und Vorsätze im neuen Jahr verwirklichen. Falls dir auf deiner Liste noch ein paar Last-Minute-Neujahrsvorsätze fehlen, kannst du dir hier einige Anregungen holen.

Redaktions-Team | Jan. 3, 2023 3 min
Gute Vorsätze für das neue Jahr

Mehr Zeit mit Familie und Freund:innen verbringen

Wir haben alle einen vollen Alltag, eine lange To-do-Liste und sind nach einem anstrengenden Arbeits-, Uni- oder Schultag kaputt. Manchmal möchten wir es uns nur noch auf dem Sofa gemütlich machen. Doch dann kommen unsere Familien und Freund:innen oft zu kurz! Laut Statista möchten dieses Jahr 43 % der Menschen mehr Zeit mit ihren Liebsten verbringen. Also warum nicht das neue Jahr nutzen, um öfter die Oma und den Opa zu besuchen oder mit ihnen zu telefonieren? Oder abends mit Eltern und Geschwistern etwas Leckeres zu kochen und lustige Spieleabende mit den Freund:innen zu veranstalten?

Umweltbewusster leben

Sicherlich hast du im vergangenen Jahr schon öfter darüber nachgedacht, wie du dich im Alltag umweltfreundlicher verhalten könntest – doch wie viele nachhaltige Maßnahmen hast du wirklich ergriffen? Das neue Jahr wäre doch die perfekte Möglichkeit, um der Umwelt etwas Gutes zu tun. Ist dein Weg zum nächsten Supermarkt, zum Friseur oder zu Freund:innen nicht weit, dann lass doch mal das Auto stehen und geh zu Fuß oder fahr mit dem Fahrrad. Die Umwelt und deine Gesundheit werden sich freuen.
Wenn du im Supermarkt einkaufen gehst, kannst du in der Obst- und Gemüseabteilung kleine Stofftaschen kaufen, um deine Einkäufe darin zu transportieren. Die kleinen Stoffbeutel tun nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch deinem Geldbeutel. Denn wenn du dir Äpfel selbst in den Stoffbeutel packst, bestimmst du über die Menge, die du kaufst. Dagegen ist in den Plastikpackungen die Menge des Produkts bereits vorgegeben. Dort besteht die Gefahr, dass du am Ende etwas wegwerfen musst. Durch die individuelle Auswahl der Waren kannst du Geld sparen und die unnötige Entsorgung von Lebensmitteln vermeiden.

Einnahmen und Ausgaben im Überblick behalten

Durch die Inflation und die Gaskrise müssen wir alle tiefer ins Portemonnaie greifen. Daher wollen viele Menschen dieses Jahr mehr auf die eigenen Einnahmen und Ausgaben achten. Mit unserer kostenlosen Riverty App hast du den perfekten Überblick über deine Ausgaben. Du siehst all deine Online-Einkäufe auf einen Blick und dir wird angezeigt, in welchem Monat du wie viel Geld ausgegeben hast. Auch mit unserer kostenlosen Riverty Back in Flow App behältst du deine Finanzen ganz leicht im Blick. Verknüpfe dein Bankkonto mit unserer App und sie stellt dir übersichtlich dar, wie viel Geld du eingenommen und ausgegeben hast und was dir noch für den Monat übrig bleibt. Zudem erstellt die App dir durch die Verknüpfung deines Bankkontos eine Prognose für dein künftiges Guthaben-Potenzial. So kannst du deine Einnahmen und Ausgaben für den nächsten Monat super planen.

Jeden Tag mindestens einmal lächeln

Mit einem Lächeln im Gesicht erfreust du nicht nur deine Mitmenschen und dich, sondern es ist auch gesund. Forscher:innen haben herausgefunden, dass du mit deinem Lächeln Stress abbauen kannst, denn dein Körper schüttet beim Lächeln jede Menge Glückshormone aus. Außerdem sorgt tägliches Lächeln für eine bessere Durchblutung und wirkt sich positiv auf deinen Kreislauf aus. Also: einmal lächeln, bitte! 😊

Aufgaben nicht mehr vor dir herschieben

Finanzpapiere sortieren oder dich um deine Altersvorsorge kümmern sind Aufgaben, die du bestimmt nur sehr ungern angehst. Dabei sind diese Aufgaben sehr wichtig! Durch die Sortierung deiner Unterlagen schaffst du Ordnung auf deinem Schreibtisch und in deinen Ordnern. Zudem verpasst du keine wichtigen Fristen.
Wenn du noch jünger bist, ist es total verständlich, dass du dir noch keine Gedanken über deine Altersvorsorge machst. Es lohnt sich aber sehr, schon früh in die Altersvorsorge zu investieren. Dann musst du dir später keine finanziellen Sorgen machen.

Aufschreiben, was dich glücklich macht

Schreibe täglich auf, was du an diesem Tag erreicht hast und was dich glücklich gemacht hat. Du kannst auch notieren, welche Neujahrsvorsätze du mit Bravour meisterst. Somit siehst du deinen Fortschritt und kannst dich für das restliche Jahr motivieren.

Gesundheits-Check-Ups

Wann warst du das letzte Mal ohne akute Beschwerden beim Arzt? Das neue Jahr ist die perfekte Möglichkeit, dich rundum durchchecken zu lassen. Ruf doch bald bei deiner Hausarzt- und deiner Zahnarztpraxis, bei der Gynäkologie oder Andrologie an und vereinbare einen Termin. Dein Körper wird dir es danken.

Fazit

Wir setzen uns viele neue Ziele und Vorsätze für das neue Jahr, die wir gerne erreichen möchten – doch wir sollten uns von ihnen auch nicht stressen lassen. Wir müssen nicht alle Ziele und Vorsätze im ersten halben Jahr schon erreicht haben. Lebe jeden Tag neu und mach das Beste aus dem, was dir begegnet.

Wir von Riverty wünschen dir einen tollen Start ins neue Jahr und ein wundervolles neues Lebenskapitel!