search
Hilfe & Support

Paigo wird Teil von Riverty: Was steckt dahinter und was ändert sich?

Vor zwei Jahren haben wir etwas völlig Neues gewagt:. Paigo.
Jetzt gestalten wir das nächste Level.: Riverty.

Als Riverty arbeiten wir zukünftig daran, Menschen noch umfassender und nachhaltiger dabei zu unterstützen, ihr finanzielles Gleichgewicht zu finden.

Sven Schneider | Okt. 4, 2022 3 min
Paigo wird Teil von Riverty: Was steckt dahinter und was ändert sich?

Vor zwei Jahren haben wir etwas wirklich Neues geschaffen. Als Marktführer im Bereich Inkasso haben wir bereits damals gesehen: Die Welt verändert sich. Kaufen war noch nie so einfach. Vieles lässt sich auf Kredit finanzieren oder einfach abonnieren. Zum Teil fehlt es an der notwendigen Transparenz und der Aufklärung im Umgang mit Gelddingen. Die Konsequenz: Eine wachsende Zahl von Menschen verliert den Überblick über die eigenen Finanzen. 

Daraufhin sind wir mutig vorangeschritten. Wir wollten nicht nur uns als Unternehmen, sondern das Image einer ganzen Branche verändern. 

Wir haben unsere Beziehung zu Konsumenten neu definiert. Wir haben Menschen in den Mittelpunkt gestellt. Ihr Leben. Ihre Herausforderungen.  

Unsere Mission: Wir übernehmen Verantwortung für jeden einzelnen Verbraucher. Wir tun alles dafür, dass Konsumenten ihre finanzielle Freiheit zurückerlangen – einfach und fair. 

Wir haben all dem einen Namen gegeben: Paigo. 
Und Paigo ist bereits ein echter Erfolg. Wir haben drei Millionen Konsumenten aus finanziellen Schwierigkeiten geholfen. 

Paigo wird Teil der neuen Riverty

Wir haben mit Paigo in kurzer Zeit schon viel erreicht. Dennoch sind wir weiterhin auf der Reise. Nun wird es Zeit für den nächsten großen Schritt: Riverty. 

Mit Riverty gehen wir weiter. Wir wollen zu einer Gesellschaft beitragen, die nachhaltiges Wirtschaften fördert. Bei der jeder die Kontrolle über seine Finanzen hat. Die niemanden einfach ausschließt, egal welche Wendung das Leben nimmt. Darauf vereinen wir innerhalb unserer Unternehmensgruppe zukünftig all unsere Erfahrung und Innovationskraft. 

Mit Riverty verfolgen wir einen umfassenderen Ansatz für finanzielle Freiheit

Für Konsumenten wird Riverty ein noch besserer Unterstützer auf dem Weg zur finanziellen Freiheit. Wir setzen auf dem auf, was wir mit Paigo begonnen haben. Wir beginnen aber deutlich früher. 

Bei Paigo haben wir uns darauf konzentriert, Menschen zu helfen, die meist bereits in Schieflage geraten sind. Mit Riverty wollen wir, dass du auf einen Blick siehst, was du dir leisten kannst und was nicht – schon bevor du etwas kaufst.  

Wir ermöglichen dir, sicher einzukaufen und auch mal größere Anschaffungen zu finanzieren. Wir helfen dir aber gleichzeitig dabei, dauerhaft nur so viel auszugeben, wie du auch einnimmst. Sodass du im Ergebnis bewusstere und nachhaltigere Entscheidungen über deine Ausgaben treffen kannst. 

Wir sind weiter für dich da, wenn es schwierig wird 

Und sollte trotzdem mal etwas schiefgehen, sind wir auch weiterhin für dich da. Denn wir wissen: Jeder Mensch ist einzigartig. Und das Leben nimmt manchmal unerwartete Wendungen. Dieses Selbstverständnis leitet uns in allem, was wir tun. Wir übernehmen Verantwortung. Wir helfen dir, deine Finanzen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Nicht nur in Deutschland, sondern Schritt für Schritt in vielen anderen europäischen Ländern. 

Paigo wird also Teil von Riverty. Unser Werteversprechen tragen wir von nun an in unserem Namen: Riverty Back in Flow. 

Wenn du bereits Nutzer von Paigo bist: Keine Sorge! Wir haben an alles gedacht. Mehr Informationen findest du hier .

Mehr Formate und neue Apps zur Finanzbildung

Auch als Riverty bleiben wir nicht stehen. Wir streben mit immer neuen Ideen danach, dass du dein aus finanzieller Sicht bestmögliches Leben führen kannst. Wir investieren beispielsweise noch viel stärker in neue Formate und Tools zur Finanzbildung. Einen ersten Vorgeschmack gibt dir unsere neue Riverty Back in Flow App. Entdecke mehr hier.