search
Kontakt

Ein weiteres Jahr - ein weiteres Top-10-Ranking

Helen Koch Dez. 7, 2022 3 min
pride index logo

Diversity bei Riverty

Von der freien Wahl der Pronomen in der E-Mail Signatur über die Sensibilisierung von Mitarbeitenden und Führungskräften bis hin zur Teilnahme an Veranstaltungen wie dem Christopher Street Day – Riverty setzt sich in unterschiedlichen Bereichen dafür ein, ein LGBTIQ+ freundliches Arbeitsumfeld zu schaffen. Nachdem dieses Engagement bereits im vergangenen Jahr von der UHLALA Group mit dem „PRIDE Champion Gold“ Siegel ausgezeichnet wurde, hat es Riverty in diesem Jahr erneut in die TOP 10 des PRIDE Index geschafft.

Hier kannst alles zur Auszeichnung aus dem Jahr 2021 lesen 

 

„Diversity, Equity und Inclusion gehören zu den zentralen Erfolgsfaktoren unserer Organisation. Schließlich ist es die Vielfalt unserer Mitarbeitenden, die es uns ermöglicht, neue Perspektiven einzunehmen und Innovationen zu schaffen, bei denen die Bedürfnisse aller in Betracht gezogen werden. Ein Umfeld, in dem niemand seine Identität verstecken muss, ist dafür die wesentliche Voraussetzung. Das hat uns schon in der Vergangenheit stark gemacht. Mit der neuen Marke ist es uns nun gelungen, unseren Anspruch an Inklusivität als einen von vier Kernbestandteilen bei Riverty noch stringenter in den Fokus zu rücken."
Teresa Schlichting

Teresa Schlichting

Chief Strategy Officer

Jährlich verleiht die UHLALA Group Unternehmen eine Auszeichnung für ihr Engagement und nimmt diese mit in den PRIDE Index auf. Anhand von Fragebögen und Nachweisen ermitteln sie, inwieweit ein Unternehmen sich für ein LGTBIQ+ freundliches Arbeitsumfeld einsetzt. Als einer der Kernbestandteile unserer neuen Marke ist es unser Anspruch, Inklusivität bei Riverty, in allem was wir tun, zu integrieren. Nicht nur in Bezug auf die Zugänglichkeit unserer Leistungen, sondern auch in der Gestaltung unserer Unternehmenskultur.

"Als human centric FinTech stehen unsere Mitarbeitenden im Zentrum. Unter den Top 10 des PRIDE Index gelistet zu sein, ist eine tolle Auszeichnung unseres Engagements für die LGTBIQ+ Community und bestärkt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind, eine tolerante und wertschätzende Unternehmenskultur bei Riverty zu schaffen. Dies ermutigt uns, unsere Ambitionen für ein inklusives und vielfältiges Arbeitsumfeld weiter zu verfolgen."
Alexia Röll

Alexia Röell

Chief People & Culture Officer

„Mit der Platzierung unter den Top 10 ist es jedoch nicht getan“, wie Michael Wagner, Diversity, Equity und Inclusion Beauftragter, betont: „Wir werden uns auch im kommenden Jahr weiterhin für ein vielfältiges Unternehmen, hinsichtlich der Dimension der geschlechtlichen Identität und sexuellen Orientierung, aber auch in Bezug auf die zahlreichen anderen Dimensionen, einsetzen.“

Mehr Diversität gefällig?

Du möchtest mehr darüber lesen, was wir bei Riverty für Diversität und Inklusivität am Arbeitsplatz tun?